ClimateDesign

Gerhard Hausladen, Michael de Saldanha, Petra Liedl und Christina Sager

Aus der Verlagswerbung:

Ein umfassendes Standardwerk mit aktuellen technischen Informationen zur Planung von Klimatechnik Welche klimatechnischen Auswirkungen hat die Fassadengestaltung eines Gebäudeentwurfs? Wie kann der Planer Flexibilität bei unterschiedlichen Nutzungen gewährleisten und die Technik entsprechend auslegen? Wie lässt sich ein Maximum an Behaglichkeit für die Benutzer und Bewohner erreichen? Welche Technologien stehen dafür zur Verfügung?Climate Design bietet sowohl einen umfassenden Ansatz für energieeffiziente Gebäudeplanung als auch konkrete Planungshilfen für unterschiedlichste Gebäudetypen. Im Sinne eines integralen Planungsprozesses werden Wechselwirkungen zwischen Entwurf, klimatischen Anforderungen (Raumklima) und der erforderlichen Gebäudetechnik/-ausrüstung untersucht und an einer Vielzahl auch internationaler Projektbeispiele erläutert. Hoher praktischer Nutzwert durch konkrete Planungshinweise Relevant für zahlreiche Bauaufgaben Umfassende Informationen zu den Projektbeispielen Didaktische Aufbereitung aufgrund der erprobten Lehrtätigkeit der Autoren

Birkhäuser, 2005 >> zur Verlagsseite: