EnergyXChange

Chair (Idee, Organisation und Fundraising) des internationalen und interdisziplinären Symposiums mit Tagesexkursion “EnergyXChange-Munich and Austin as regional centres for sustainable innovation” an der School of Architecture” im Rahmen des Donald D Harrington Fellowships UT Austin, 2013

EnergyXChange: Konferenz und Exkursion vom 1.- 3.10.2013, Buch erschienen 2016

Die Idee der Konferenz EnergyXChange war es, die Frage zu beantworten, warum Austin und München regionale Zentren nachhaltiger Innovationen wurden, was die Politik dazu beiträgt und welche Rahmenbedingungen grundsätzlich nötig sind. International anerkannte Persönlichkeiten aus beiden Städten waren in Austin, um an zwei Tagen ihre Standpunkte zu vertreten und miteinander zu diskutieren. In sieben Panels tauschten sich Wissenschaftler, Architekten, Ingenieure, Planer und Vertreter von Politik und Industrie über folgende Themen aus: Initiativen der Stadt, Gebäude, Licht, Stadt-Infrastruktur, Gebäudehülle, Materialien und Technologien, Normen und Gesetze. Die Konferenzteilnehmer nahmen rege an den Diskussionen teil. Am dritten Tag fand eine Exkursion zu zukunftsfähigen Projekten in und um Austin statt. 2016 erschien das Buch EnergyXChange beim Beuth-Verlag. (siehe Grafik mit Referenten und Logo)

Ausstellungen

Co-Koordination und Konzeption der Ausstellung „Wie will ich leben?“ mit Präsentation von Entwürfen des Design Studios von Prof. Vince Snyder Experimental living: Global Shifts, local Effects an der UT Austin
Munich School of Engineering, TUM, Juli bis Oktober 2017

(siehe Poster und Foto)

Beratung zur Ausstellung „To Better Know a Building: The NexusHaus“
Architecture and Planning Library, UT Austin, März bis Juli 2016

Co-Koordination der Präsentation des UT/TUM NexusHaus-Teams 2015,
BAU 2015, München

Konzeptionelle Mitentwicklung und Co-Konzeption von „ClimaDesign“ des Lehrstuhls für Bauklimatik und Haustechnik, TUM
Intelligent Building Middle East 2005 Manama

Präsentation und Buchlesung „ClimaDesign“ bei der Eröffnung der Ausstellung
Architekturgalerie München, 2005

Konzeptionelle Mitentwicklung und Co-Konzeption von „ClimaDesign“ des Lehrstuhls für Bauklimatik und Haustechnik, TUM
BAU 2003 mit 250 qm Ausstellung, Konferenz und Buch